Ein Kreuz vor blauem Himmel

Wie verbreitete sich das Judentum in der Welt?

Das Judentum haben vor allem Auswanderer verbreitet. Rund 2.000 Jahre lang zogen jüdische Händler und Flüchtlinge um die ganze Welt und erzählten überall von ihrem Glauben.

Das Auswandern ist ein großes Kapitel in der Geschichte des jüdischen Volkes.Die ersten Verbreiter der Religion waren einige von Abrahams Söhnen. Sie zogen aus und trugen den Glauben und das Wissen ihres Vaters ins Morgenland. So nannte man früher die Länder im Osten, weil dort die Sonne aufgeht.

In späteren Zeiten verbreitete sich der jüdische Glauben vor allem deshalb, weil seine Anhänger immer wieder verschleppt oder vertrieben wurden. Auf diese Weise erfuhren zuerst die Assyrer und Babylonier etwas über das Judentum.

Nach der Zerstörung des Tempels in Jerusalem und der Vertreibung durch die Römer reisten viele Juden freiwillig als Händler oder als Verfolgte umher. Schon in den ersten Jahrhunderten der christlichen Zeitrechnung gelangten viele von ihnen nach Europa, Asien und Nordafrika, im 17. Jahrhundert erstmals auch nach Amerika.

Überall erzählten die Juden über ihren Glauben. Untereinander waren sie gut vernetzt, denn es war ihnen immer wichtig auch auf ihren Reisen mit anderen Juden den Schabbat zu feiern und koschere Lebensmittel zu bekommen. Ein jüdisches Zentrum gab es bis zum Mittelalter im heutigen Irak. Damals hieß das Land Mesopotamien, in der Bibel auch Babylon. Dort schrieben jüdische Gelehrte im Jahr 500 die letzten Sätze des Talmud.


Wie verbreitete sich das Judentum in der Welt?
Judentum
Autorin: Debora Lapide, jb

Auf dieser Seite findest du viele Infos zur Verbreitung des Judentums


Kommentare

Wie verbreitet sich der Glaube der Juden heute? - Misa

Heute ist das Judentum auf der ganzen Welt bekannt. Wer dem Glauben selbst nicht angehört, kann sich in Büchern, im Internet oder in einer jüdischen Einrichtung informieren. Zum Beispiel in einer Synagoge oder in einem Museum. - Jane

Wie hat sich das Judentum ausgebreitet? - j ,,-

Hallo j, das steht oben im Text - lies doch noch einmal. Weitere Infos gibt es auch im Lexikon unter dem Stichwort "Verbreitung des Judentums". - Barbara

Hi, ich wollte nur Aufmerksamkeit. - Luke

Hi Luke, du bekommst sogar noch mehr davon, wenn du eine gute Frage stellst oder etwas anderes beiträgst. - Jane ;-))

Wie hat sich das Judentum verbreitet? - Leonie und Julia

Hallo Julia und Leonie,

lest euch den Text oben noch einmal durch und klickt euch oben rechts auch einmal auf die jüdische Internetseite haGalil. Dort erfahrt ihr noch mehr. - Jane

Hallo, ich wollte fragen, wo das Judentum früher vorkam, also in welchen Ländern? Ich brauche es schnell und wahr, für ein Referat! - Otto

Hallo Otto, die Antwort findest du oben im Text. Dort ist beschrieben, in welchen Ländern sich das Judentum zuerst verbreitet hat. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen