Teufel und Hölle im Hinduismus
- böse Geister und Dämonen
Crina Parasca/Unsplash
Hindus glauben nicht an den Teufel. Aber sie glauben, dass böse Geister und Dämonen die Welt aus dem Gleichgewicht bringen wollen.
08.02.2021 - 16:43

Das Wort Teufel kennen Hindus nicht. Sie glauben aber, dass böse Geister und Dämonen die Welt aus dem Gleichgewicht bringen wollen. Darum verbreiten sie unter den Menschen Habgier, Eifersucht, Streit und noch schlimmere Dinge.

Die Hölle machen Hindus zwischen zwei Leben auf der Erde durch, wenn sie sich im letzten Leben schlecht benommen haben. Nach der Lehre der Hindus gibt es je nach Schwere der Schuld sogar verschiedene Arten der Hölle, in der die Seelen für schlechte Taten mehr oder weniger büßen müssen.
 

Eure Fragen zum Teufel im Hinduismus