Alles zum Thema:
Mantra

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Gebetsmühle

Eine Mantratrommel heißt auch Gebetsmühle. Sie ist ein Sammelbehälter für Mantras. Dafür werden ein Spruch, Worte, eine Silbe oder ein Name viele Male auf Papier- oder Stoffrollen geschrieben oder gedruckt und dann in die Mantratrommel gelegt.M

Beten im Hinduismus

Hindus haben keine festen Gebetszeiten oder andere Regeln zum Beten. Sie können immer und überall zu ihren Göttern sprechen. Sehr viele tun dies zu Hause oder im Tempel mit einer Verehrungszeremonie. Sie heißt Puja.


Veden

Veden sind heilige Schriften der Hindus. Sie enthalten sehr alte Lieder, Gedichte und Geschichten der Hindus. Sie gehören zu den Shruti. 

Mantratrommel

Eine Mantratrommel ist ein Sammelbehälter für viele kleine Rollen aus Papier oder Stoff. Sie sind engbeschrieben mit endlosen Wiederholungen eines Spruchs, eines Wortes, eines Namens oder einer Silbe. Mantratrommeln heißen auch Gebetsmühlen.

Mantrakette

Die Mantrakette oder Mala ist eine Gebetskette der Buddhisten. Viele Buddhisten benutzen sie beim Meditieren. Sie hilft ihnen dabei, sich besonders gut zu konzentrieren.
Zusatzinfo schließen